Bewertung: 5 / 5

(2)

Welche Ladesäule soll es sein?

Das Laden eines Elektroautos über Kabel ist zurzeit Standard. Der  Batterieaustausch und induktives Laden sind noch in der Erprobungsphase.

Bewertung: 5 / 5

(1)

Für Städte ist es oft schwer, ihren Bedarf an Ladeinfrastruktur zu ermitteln. Bei der Bedarfsermittlung helfen z.B. professionelle Elektromobilitätsberater. Der folgende Artikel gibt einen ersten Einblick in die Thematik und gibt wichtige Hinweise, was zu beachten ist.

Bewertung: 5 / 5

(1)

Das Laden von Elektroautos soll bequemer und intelligenter werden. Möglich macht dies der internationale Standard ISO 15118. Eine erste Edition wurde zwar bereits 2014 veröffentlicht. In der Praxis ist davon bisher aber kaum etwas umgesetzt worden. Das kann sich ändern, wenn die endgültige Version verabschiedet wird.

Bewertung: 5 / 5

(2)

Den grundsätzlichen Bedarf zu ermitteln und dabei den künftigen Ausbau zu berücksichtigen, steht an erster Stelle. Bisher sind Firmen bei der Nutzung von E-Autos noch in der Anfangsphase. Allerdings nimmt es kontinuierlich zu – das Interesse, die Stromer in größerem Stil zu nutzen steigt. Branchenkenner gehen davon aus, dass bei größeren Firmen in Zukunft 50 Prozent der Parkplätze mit einem Ladepunkt ausgestattet sein werden. Der Ausbau sollte daher strategisch geplant werden.

Bewertung: 0 / 5

Fuhrparkmanagement ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Immer mehr Flottenbetreiber stehen vor dem Hintergrund der Mobilitätswende vor der Frage, ob und wie sie Elektrofahrzeuge in den Fuhrpark integrieren können. Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit widersprechen sich nicht, wenn im Fuhrpark Elektrofahrzeuge mit dem nötigen Know-How betrieben werden.