StreetScooter ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL Group
  • 25 km/h, 4 km/h Schiebehilfe

  • 90 kg Nutzlast

  • Wartungsarmer Antrieb

Kaufpreis (netto) ab 4.590,00 €
Produkt finanzieren

Angebot anfordern

Technische Daten

Artikelnummer
Produkttitel WORK Trike
Marke StreetScooter
Lieferzeit (Tage)
Lieferkosten (€)
Garantie (Monate)
Farbe
Größe
Gewicht (Kg) 85
Zulässiges Gesamtgewicht (Kg) 280
Maße HxBxL (cm) 101 x 91 x 231
Stauraum (Liter) 90
Höchstgeschwindigkeit (Km/h) 25
Reichweite (Km) 30
Batterie Li-Ion, 2 x 480 Wh
Batteriegewicht (Kg)
Batteriesystem 36 V DC
Ladezeit (Stunden) 8
Ladesystem 230V
Motor 2 x GO SwissDrive Hinterradmotor
Beschreibung der Lichtanlage
Schaltung
Bremssystem Hydr. Scheibenbremsen mit Feststellfunktion
Federung

E-Lastenräder - die Zukunft des Lieferverkehrs

Ein E-Lastenrad, auch E-Cargobike genannt, ebnet den Weg zu einer grünen Logistik in der Stadt. Ausgestattet mit einem effizienten Elektroantrieb, können Lastenräder in zahlreichen Anwendungsbereichen ohne Abstriche dieselbetriebene Lieferwagen und Kleintransporter ersetzen. Somit leisten sie nicht nur einen wertvollen Beitrag zur Entlastung des städtischen Verkehrsaufkommens und zur Verbesserung der Luft- und Lebensqualität, sondern auch zur positiven wirtschaftlichen Bilanz von Logistikern, Lieferservices, Handwerkern, Subunternehmern und anderen Gewerbetreibenden.
Aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften ist das E-Lastenrad für den Einsatz in der Stadt prädestiniert und spielt eine wichtige Rolle in nachhaltigen, zukunftsfähigen Mobilitätskonzepten. Insbesondere die sog. Letzte Meile Logistik kommt ohne Elektro-Lastenräder kaum aus. Unter der Last Mile Logistik versteht man das letzte Glied der Transportkette zum Kunden. Im Zusammenspiel von E-Lastenrädern und intelligenten, strategisch günstig positionierten Depots können Logistiker dieses letzte Wegstück unter Effizienz- und Nachhaltigkeitsaspekten für sich selbst spürbar optimieren und zugleich die Innenstädte entlasten.
Aber die gewerblichen Einsatzmöglichkeiten von elektrischen Lastenfahrrädern sind noch größer.
Ein E-Lastenrad eignet sich für:

  • Letzte Meile Logistik
  • Kurierdienste
  • Lieferservices
  • Handwerker
  • Gartenbau-Betriebe
  • Kindergärten
  • Kommunale Einrichtungen
  • u.v.m.

Für alle Einsatzzwecke findet sich mittlerweile ein geeigneter E-Lastenrad-Typ mit passendem Aufbau. Entwicklungen wie eine spezielle E-Cargobike Neigetechnik, über die manche Modelle verfügen, machen die Fahrt unter Volllast noch komfortabler.